Thema: Umzug Freiburg im Breisgau – Umzüge Freiburg im Breisgau

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Umzug Freiburg im Breisgau – Umzugsfirmen und Umzugsunternehmen in Freiburg im Breisgau finden

Umziehen nach Freiburg im Breisgau ist oft leichter gesagt als getan. Entweder man plant selbst und führt den Umzug Freiburg im Breisgau selbst durch, oder man betraut mit dem Packen der Kisten und dem Transport der Möbel die Leute, die Ahnung vom Metier und der Umgebung haben – den Umzugsfirmen in Freiburg im Breisgau. Doch auch hier kann man die Sache auf zwei verschiedenen Weisen anpacken. Die einen greifen zum Telefonhörer und recherchieren selbst nach entsprechenden Dienstleistern. Das kann jedoch kann schön viel Zeit kosten, Zeit, die man vor einem Umzug Freiburg im Breisgau eher knapp ist. Wer klug ist, verlässt sich bei der Suche nach einem Partner für den Wohnortwechsel auf den Service von umzug123.de. Dieser kostet den User keinen Pfennig und stellt die ideale Möglichkeit für einen Preisvergleich der Umzugsunternehmen in Freiburg im Breisgau dar.

In wenigen Schritten zum Preisvergleich

Möglichst penibel sollte man alle relevanten Angaben zu der Übersiedlung nach Freiburg sammeln. Dazu gehören insbesondere der Umfang der alten und neuen Wohnung, die Tragewege und Stockwerke sowie der Wunsch nach speziellen Leistungen. Hier können die Spediteure etwa die Kartons selber packen oder sie bauen Möbel ab und wieder auf. Auch das genaue Datum für den Einzug in die neue Wohnung ist wichtig. Alle Daten werden in das Online-Formular der Internetpräsenz umzug123.de eingetragen und die Suche nach kostenlosen Angeboten wird gestartet. Das kostet den Nutzer keinerlei Gebühren. Über Telefon oder Email kontaktieren die von umzug123.de angeschrieben Unternehmen den Nutzer direkt und teilen ihm ein konkretes Angebot mit. Der Nutzer sammelt alle Angebote und kann sich dann für das günstigste für seinen Umzug Freiburg im Breisgau entscheiden.


Daten und Fakten zur Stadt Freiburg

Umzüge nach Freiburg im Breisgau führen mitten in den beschaulichen Südwesten der Republik. Dort liegt Freiburg am Rande des Schwarzwaldes unweit der Grenze zu Frankreich, die hier vom Rhein gebildet wird. Etwa 205.000 Einwohner leben in Freiburg, sie verteilen sich auf die Kernstadt und weitere acht Ortsteile. Insgesamt 115.000 Haushalte sind in der Stadt gemeldet, mehr als die Hälfte davon sind Einpersonenhaushalte. Die Stadtfläche von mehr als 15.000 Hektar besteht zur Hälfte aus Wald, Erholungsfläche und Rebfläche. Das beschert dem Neu-Freiburger nach dem Einzug ein recht grünes Stadtbild.

Luftaufnahme - Freiburg im Breisgau

Luftaufnahme - Freiburg im Breisgau

Infrastruktur und Verkehr in Freiburg im Breisgau

Über die Autobahn A5 sowie die Bundesstraßen B3 und B31 ist Freiburg im Breisgau gut an das überregionale Straßennetz angeschlossen. In der Stadt selbst steht den Menschen nach ihrem Umzug Freiburg im Breisgau der öffentliche Personennahverkehr zur Verfügung, der mit vier Straßenbahnlinien und 27 Buslinien ein Streckennetz mit einer Länge von über 310 Kilometern unterhält. Die beste Anbindung an den internationalen Flugverkehr erhält man über den Euroairport im Oberelsass. Neben etlichen Regionalbahnen verkehrt auch ein Intercity nach Stuttgart und Karlsruhe. Zudem ist die Bahnverbindung nach Basel und ins französische Straßburg recht gut.


Sehenswertes in Freiburg im Breisgau

Umziehen nach Freiburg bedeutet, in eine sehr Stadt mit sehr hoher Lebensqualität zu ziehen. Das macht sich im oft warmen und sonnigen Klima ebenso bemerkbar wie in der hübschen Stadtanlage mit ihren Sehenswürdigkeiten. Beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt ist das Freiburger Münster, dessen Bau in der Stadt nur etwa 80 Jahre nach Verleihung des Marktrechts begonnen wurde. Daneben finden sich jedoch noch zahlreiche andere bemerkenswerte Bauwerke, was einen Stadtbummel kurz und erlebnisreich macht. Sehenswert ist das alte Rathaus mit seiner auffälligen roten Fassade ebenso wie das neue Rathaus mit seiner markanten Turmhaube über der Uhr. Auch das Historische Kaufhaus fängt den Blick, wurde es doch bereits im frühen 16. Jahrhundert errichtet. Vielerorts in der Altstadt finden sich gemütliche Plätze zum Innehalten und Verweilen und überall durchkreuzen die so typischen „Bächle“ das Stadtbild.


Link zur offiziellen Webseite: www.freiburg.de
weiterführende Themen