Thema: Umziehen Berlin

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

1000 gute Gründe für das Umziehen nach Berlin

"Ich hab noch einen Koffer in Berlin", "Berlin ist eine Reise wert" hört man immer wieder von denen, die schon mal da waren. Und in der Tat hat Umziehen Berlin vieles zu bieten, was es in anderen Städten so nicht gibt. Zum Beispiel das einzigartige Flair der Metropole an der Spree mit seinen 3,4 Millionen Einwohnern. Berlin, Bundeshauptstadt und Regierungssitz, in 12 Bezirke eingeteilt, ist ein Schmelztiegel der Nationen und Kulturen. Und das kulturelle Spektrum ist so breit, wie in keiner anderen deutschen Stadt, so dass sich ein Umziehen nach Berlin lohnt. Zahlreiche Künstler und Prominente leben und arbeiten in Berlin. Die Museumsinsel mit ihren herrlichen Bauten und Sehenswürdigkeiten darin gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Umziehen in die Bundeshauptstadt

Umziehen nach Berlin bedeutet den Wechsel in eine Stadt, in der das politische Herz dieses Landes, auf wenige Quadratkilometer verteilt, schlägt.

  • Hier ist im historisch wiedererrichteten Reichstagsgebäude der Sitz des Bundestages untergebracht.

  • Nur wenige Schritte entfernt werden im Bundeskanzleramt Repräsentanten aus aller Welt empfangen.

  • Nicht weit davon trifft der Bundesrat wichtige europäische und nationale Entscheidungen.

  • In dieser Stadt haben auch der überwiegende Teil der bundesdeutschen Ministerien, deutscher und internationaler Institutionen, Verbände und Firmen und viele andere mehr ihre Führungszentralen.

Umziehen in den kulturellen Mittelpunkt Deutschlands

Wahrzeichen von Umziehen Berlin ist das Brandenburger Tor mit der Quadriga, aber auch der Kurfürstendamm, die Gedächtniskirche, der Alexanderplatz mit dem Fernsehturm, das Nikolaiviertel, das Reichstagsgebäude, der Potsdamer Platz mit dem Sony-Center und dem Blue Man Group Theater gehören ebenso zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Europa Center oder das KaDeWe, welches das größte Kaufhaus in Europa ist.

Ob man klassisches Theater bevorzugt, sich von einer Revue im Friedrichstadtpalast verzaubern lässt oder lieber das Kabarett von Dieter Hallervorden im Theater "Die Wühlmäuse" besucht, die Auswahl ist riesig und hier kommt jeder auf seine Kosten.
Auch die "Berliner Szene" bietet für Jung und Alt, Hippies und Yuppies, Punks und Freaks jede Menge Abwechslung.

Weitere Highlights von Berlin:

  • Berlin ist mit ca. 29.000 ha Stadtwaldfläche die grünste Städte Deutschlands - ca. 18 % der Stadtfläche sind bewaldet.

  • Die verkehrstechnische Erschließung ist mit einem gut ausgebauten Straßennetz, inklusive der Stadtautobahn, sowie 15 S-Bahnlinien, 10 U-Bahnlinien, 22 Straßenbahn- und 150 Buslinie sehr gut.

  • Zwei aktive Flughäfen garantieren eine hervorragende nationale und internationale Anbindung.

  • Als Lehr- und Forschungsstandort mit Tradition und Zukunft ist Berlin mit 4 Universitäten, 7 Fachhochschulen und 3 Kunsthochschulen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt.

  • Über 170 Museen und viele private und staatliche Galerien und Ausstellungen legen Bildnis einer wahren Museumsstadt.

Umziehen nach Berlin lohnt sich also für jeden.

Umzug123 in Berlin · Adalbertstraße 9 · 10999 Berlin · Tel: 030 - 805 76 750

weitere Infos zu diesem Thema
weiterführende Themen
Allgemeines
Bildnachweise: Bild: Berliner Reichstag - Foto: Ulla Trampert / pixelio.de