Thema: Vereins Umzüge

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Vereins Umzüge mit Menschen, Tieren und Gerätschaften

Woran denken Sie, wenn Sie den Begriff "Vereins Umzüge" hören? Etwa an Heimat- oder Trachtenvereine, Karnevalsvereine oder Fußballvereine, die ihre Vereins Umzüge durch das jeweilige Stadtviertel machen, während die Zuschauer ihnen am Straßenrand zujubeln? Nein, derlei Vereins Umzüge sind nicht gemeint. Vielmehr handelt es sich bei Vereins Umzüge um die Verlegung des Vereinssitzes oder Vereinsheimes an einen anderen Ort. Das ist oft gar nicht so einfach, denn ein Verein besteht ja nicht nur aus seinen Mitgliedern, sondern auch aus dem ganzen Equipement, das mit umgezogen werden muss. Viele Vereins Umzüge haben sicherlich den Vorteil, dass jedes Mitglied mit anpacken kann, damit der Umzug schnell und kostengünstig vonstatten geht. Aber oftmals ist die Verlegung eines Vereins mit Innen- und Außenanlagen, Aufbauten etc. gar nicht so leicht zu bewältigen. Denken Sie zum Beispiel an Reitsportvereine, bei denen Pferde mit umziehen müssen, oder Hundezüchtervereine. Für solche Unternehmungen gibt es spezielle Transportfahrzeuge für Tiere. Tiere sollten bei solchen Vereins Umzüge erst ganz zum Schluss verlegt werden, damit sie friedlich bleiben und nicht nervös werden, denn so ein Umzug bedeutet für jedes Tier Stress.

Weitere Informationen zu Vereinsumzüge

Wenn es darum geht, beispielsweise Schützenvereine zu verlegen, ist zu bedenken, dass es in jedem Schützenverein Waffenarsenale gibt, die beim Umzug einer besonderen Sicherung bedürfen. Klären Sie mit dem jeweiligen Umzugsunternehmen, um welche Art von Verein es sich handelt und welche Leistungen Sie benötigen, damit die Umzugsfirma gleich von Anfang an weiß, was auf sie zukommt, welche und wie viele Fahrzeuge benötigt werden, wie sie kalkulieren muss usw. Sportvereine, wie zum Beispiel Fußballvereine, Leichtathletik- oder Turnvereine haben nicht nur ein Vereinsbüro oder ein Vereinslokal, sondern auch Mannschaftsräume und Außenanlagen mit Gerätschaften und Aufbauten, die allesamt mit umgezogen werden müssen. Auch hier ist es wichtig, mit dem Umzugsunternehmen den Umfang der Vereins Umzüge zu besprechen, damit entsprechend viele Helfer und Fahrzeuge eingesetzt werden können und die Verlegung der Sportstätte, mit allem was dazugehört, zeitnah erfolgen kann. Und wenn dann der Schützenverein umgezogen ist und der neue Schützenkönig feststeht, können Vereins Umzüge eben doch dergestalt aussehen, dass der ganze Verein durch den Ort zieht und die Dorfbewohner am Straßenrand applaudieren. In diesem Sinne: "Gut Schuss", "Gut Holz", "Hipp hipp hurrra".

weitere Infos zu diesem Thema
weiterführende Themen