Thema: Umzug mit Familie

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Was kommt bei einem Umzug mit Familie auf Sie zu?

Ein Umzug mit Familie ist für alle Beteiligten meist mit viel Stress und Arbeit verbunden. Auch die Kosten spielen beim Umzug mit Familie eine große Rolle. Gründe, die für einen Umzug mit Familie sprechen, gibt es jede Menge: ein neues Haus, eine größere Wohnung, eine neue Arbeitsstelle oder vielleicht die Trennung der Eltern, bei dem der eine Teil die Kinder mitnimmt. Der Umzug mit Familie bedeutet für alle eine große Umstellung. An den neuen Weg zur Schule oder zur Arbeitsstelle müssen sich alle erst gewöhnen. Andere Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls ein wenig gewöhnungsbedürftig, ebenso wie die neuen Kollegen oder die neuen Lehrer oder Schulkameraden etc.

Lesen Sie hier weiter zum Thema „Umzug mit Familie“

Ein Wohnungswechsel, bei dem die ganze Familie mit eingebunden ist, der vielleicht sogar weit vom Heimatort entfernt liegt, ist für die Beteiligten nicht leicht zu verkraften. Vielleicht haben gar nicht alle Familienmitglieder den Umzug gewollt. Der Sohnemann wäre viel lieber in Köln geblieben anstatt nach München umzuziehen. Die Mutter möchte die Nähe zu ihren Eltern nicht aufgeben, die nur allzu gern hin und wieder die Enkelkinder gehütet haben. Bei einer Trennung oder Scheidung der Eltern ging dem Wohnungs- und Ortswechsel aller Wahrscheinlichkeit nach eine konfliktreiche, schwierige und belastende Zeit voraus, die auch nach dem Umzug mit Familie wohl noch eine Weile anhält. Wie dem auch sei und wie sich Ihre persönliche Situation auch gestalten mag, wichtig ist in erster Linie, dass beim Umzug mit Familie die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden. Trotz des hohen Arbeitsaufwandes und der Umstellung auf neue Gegebenheiten sollte sich so schnell wie möglich wieder ein geregelter Tagesablauf einstellen können. Räumen Sie nach dem Umzug mit Familie die Kinderzimmer zuerst ein. Lassen Sie Ihre Kinder beim Einräumen helfen und mitbestimmen, was in ihrem Zimmer wo hinkommt. So fühlen sie sich schneller heimisch. Es ist ganz natürlich, dass nach dem Umzug mit Familie das eine oder andere Familienmitglied, seien es die Kinder oder auch die Erwachsenen, etwas traurig sind wegen des Verlustes der Freunde, Kollegen etc. Dies gibt sich jedoch meist schnell wieder, zum Beispiel durch den Beitritt in einen Verein. Dies bietet für die Erwachsenen die beste Gelegenheit, schnell neue Bekannte und Freunde zu finden.

weitere Infos zu diesem Thema
weiterführende Themen