Thema: Was kostet ein Umzug?

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Eine der meist gestellten Fragen: Was kostet ein Umzug?

Sie möchten Ihr Elternhaus verlassen und in Ihre erste eigene Wohnung ziehen, mit Freund/Freundin oder lieber alleine? Oder Sie wechseln Ihren Wohnort, weil der Traumjob im Ausland ruft? Wie dem auch sei, die meist gestellte Frage bei einem bevorstehenden Wohnungswechsel lautet sicher: Was kostet ein Umzug? Ziehe ich den Umzug selbst durch, oder lasse ich ihn von einer Umzugsfirma machen? Wir raten Ihnen, zum Thema "Was kostet ein Umzug" einen Umzugskostenvergleich durchzuführen. So können Sie verschiedene Umzugsunternehmen und deren Preis-Leistungsverhältnisse miteinander vergleichen, um herauszufinden: "Was kostet ein Umzug?" Nutzen Sie hierzu den kostenfreien Service von Umzug123, indem Sie Ihre Umzugsdaten in die Suchmaske eingeben. Tragen Sie alle Leistungen ein, die Sie für Ihren Umzug wünschen, so können die Umzugsfirmen, Lkw-Vermietungen oder Transportunternehmen in Ihrer Nähe Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen.

Hier erfahren Sie wie es weitergeht

Was kostet ein Umzug, und können Sie diese Kosten von der Steuer absetzen? Ja, wenn es sich um einen beruflich bedingten Umzug handelt, sind diese Aufwendungen steuerlich absetzbar. Lassen Sie sich auf jeden Fall eine Rechnung von der Umzugsfirma ausstellen, so können Sie dem Finanzamt nachweisen, dass diese Kosten tatsächlich entstanden sind. Am besten lassen Sie den Betrag von Ihrem Konto abbuchen, damit Sie auch hierüber dem Finanzamt einen Zahlungsausgang nachweisen können. Was kostet ein Umzug für Arbeitslose bzw. Hartz IV-Empfänger? Das Amt übernimmt die Umzugskosten, wenn Sie wegen Arbeitsaufnahme umziehen müssen. Was kostet ein Umzug, wenn Sie aus Ihrer Wohnung raus müssen, weil die Mietkosten zu hoch sind? Hier übernimmt das Amt die Umzugskosten teilweise bzw. sogar komplett, wenn Sie nachweisen können, dass Sie Ihre Kisten nicht selbst tragen können, zum Beispiel wegen Krankheit etc. Was kostet ein Umzug ins Ausland? Diese Frage ist besonders wichtig, wenn Sie Ihren ganzen Hausstand mitnehmen. So müssen Sie sich ggf. um die Zwischenlagerung Ihrer Möbel sowie um die Verschiffung zum Zielort kümmern. Auch geht dies nicht ohne lästigen Papierkram. Dies nimmt Ihnen die Möbelspedition gerne ab, da sie sich mit internationalen Umzügen bestens auskennt. Was kostet ein Umzug, den Sie in Eigenregie durchführen? Bedenken Sie, dass Sie ein Fahrzeug brauchen, welches ggf. gemietet bzw. betankt werden muss. Ihre Umzugshelfer müssen Sie beköstigen und bei Laune halten.

weitere Infos zu diesem Thema
weiterführende Themen