Thema: Umzug Privat

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Führen Sie Ihren Umzug privat durch? Tun Sie’s wie die Profis!

Wenn Sie sich dazu entschieden haben Ihren Umzug privat zu organisieren und durchzuführen, sollten Sie einige wichtige Dinge im Vorfeld beachten und klären. Eine Umzugsfirma minimiert die Dauer des Umzugs, außerdem nimmt sie Ihnen Arbeit ab, dennoch kostet sie Geld. Oft lohnt sich die Beauftragung einer Umzugsfirma nicht, wenn die Distanz zwischen den Objekten gering ist oder nur wenige zu transportierende Gegenstände vorhanden sind. Dennoch sollten Sie auch in diesen Fällen im Vorfeld gut planen.

Hier geht’s weiter zum Thema „Umzug Privat“

Organisieren Sie Ihren Umzug privat, bedeutet das für Sie, alle Dinge vorzubereiten und zu organisieren, die sonst ein Umzugsunternehmen tun würde.

Das heißt im konkreten für Sie:

  • Es ist ein LKW zu mieten, der groß genug ist, um möglichst alle zu transportierenden Gegenstände zu fassen. Lassen Sie sich an dieser Stelle ruhig beraten, lästiges Hin- und Herfahren bringen den Zeitplan unnötig durcheinander und verdoppeln die Länge Ihres Umzugs.
  • Zum Be- und Entladen des LKWs ist es ratsam, den LKW direkt vor der Tür zu parken. Dies ist jedoch nicht immer möglich, da der Parkraum vor dem Haus sehr begrenzt ist oder eventuell ein absolutes Halteverbot gilt. Versuchen Sie deshalb eine Sondergenehmigungen beim Ordnungsamt zu erwirken, indem Sie einen entsprechenden Antrag einreichen.
  • Achten Sie außerdem darauf, dass Sie tatkräftige Unterstützung haben. Freunde und Bekannte helfen in der Regel gern, aber auch Schüler und Studenten packen kräftig mit an für einen kleinen Nebenverdienst.
  • Umzugsmaterialien müssen beschafft werden. Dazu gehören Umzugskartons, Decken zum Abpolstern oder zum Abdecken von Glasflächen. Vieles erhalten Sie oft günstig und im guten Zustand aus zweiter Hand.
  • Vergessen Sie auch nicht geeignetes Werkzeug bereitzuhalten. Das kann die Effektivität Ihres Umzuges mitunter im besonderen Maße beeinflussen.

Sollten Sie sich also entschieden haben Ihren Umzug privat zu organisieren, nehmen Sie sich im Vorfeld genug Zeit für die Planung.

Lassen Sie auch die entsprechende Sorgfalt walten, denn Ihr Umzugsgut ist nicht, wie beim Umzug mit einer Spedition, versichert.


weitere Infos zu diesem Thema
weiterführende Themen