Thema: Umzug Nordenham

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Mit dem richtigen Umzugsunternehmen schont der Umzug Nordenham Ihren Geldbeutel

Bevorzugt an Sonntagen sieht man sie über Wiesen und Felder ziehen, die Klootschießer. Klootschießer – dieser Begriff wird Ihnen nach dem Umzug nach Nordenham des Öfteren über den Weg laufen. „Kloot“ kommt aus dem Niederdeutschen und bedeutet soviel wie Erdklumpen. Heute wird anstatt des Erdklumpens eine Holzkugel mit Bleinkern benutzt, die im Wettkampf mit Anderen so weit wie möglich geworfen werden muss. Zu dieser traditionellen Sportart haben Sie nach Ihrem Umzug Nordenham mit Sicherheit mehr als einmal Gelegenheit. Doch zuerst steht die Suche nach einem passenden Umzugsanbieter an. Dabei unterstützt Sie der kostenlose Online-Service von Umzug123.de. Wie genau das funktioniert und weitere Facts zur Stadt

Preiswerte Umzugsdienste für Umzug Nordenham finden

Sie haben Ihre alte Wohnung gekündigt, eine neue in Nordenham bereits gefunden und jetzt fehlt nur noch eine günstige Umzugsfirma zu Ihrem Glück. Diese lässt sich mit dem Service von Umzug123.de finden. Geben Sie einfach die notwendigen Daten in das oben stehende Online-Formular ein und prompt erhalten Sie zahlreiche Angebote von Möbelspeditionen aus der Region. Alle Umzugsangebote, die Sie für Ihren Umzug Nordenham erhalten, kosten Sie keinen einzigen Cent und verpflichten Sie zu nichts. Haben Sie alle Angebote vorliegen, müssen Sie sich nur noch für eins entscheiden – und schon kann der Umzug Nordenham losgehen.


Verkehr und Infrastruktur


Die Stadt hat, wie Sie nach Ihrem Umzug Nordenham feststellen werden, eine gute Infrastruktur. Seit der Fertigstellung des Wesertunnels hat sie über die B 437 einen direkten Anschluss an die A 27. In Gegenrichtung auf der B 212 erreicht man Oldenburg. Im Zuge des Ausbaus der B 212 wurde außerdem eine Ortsumgehung geschaffen. Mit der Bahn besteht eine Direktverbindung von Nordenham nach Bremen.

Der städtische Busverkehr wird von den Verkehrsbetrieben Wesermarsch abgewickelt - unter anderem pendelt ein Bus im Zwei-Stunden-Takt zwischen Nordenham und Oldenburg. Mit einer Fährverbindung über die Weser lässt sich Bremerhaven erreichen.

 
Seehafen


In Nordenham rollt der Rubel in den großen Unternehmen entlang der Weser und in den vielen leistungsfähigen Firmen des Handwerks, die gemeinsam ein breites Angebot an Produkten und Dienstleistungen repräsentieren. Zu einer Stadt an Strom und Meer gehört natürlich auch ein Hafen. Die „Rhenus Midgard“ ist einer der großen Häfen in Niedersachsen.

Die nach einer Schlange der nordischen Mythologie benannte Gesellschaft zählt zur Rethmann Gruppe. Beeindruckend ist der Anblick der großen Pötte, die an den Pieranleger festmachen. Vom Ufer der Weser aus sind ständig einige der großen Schiffe zu sehen. Hier wird unter Einsatz von Riesenkränen geladen und gelöscht und Güter für die See verpackt.


Freizeit und Sport


Nordenham zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben aus. Sport, Kultur, Soziales - für jeden bieten sich Möglichkeiten zum Mitmachen oder sich ehrenamtlich zu engagieren. Besonders aktiv sind die Sportler. Egal ob Sie sich für Fußball, Schießen, Rudern, Wandern, usw. interessieren, in Nordenham finden Sie den passenden Verein für Ihre Lieblingssportart.

Sehr beliebt sind die traditionellen, friesischen Sportarten Boßeln, Klootschießen und Schleuderballweitwerfen. Hier bietet sich nach dem Umzug nach Nordenham die Gelegenheit, einmal selbst die Boßelkugel zu werfen. Wer lieber das kühle Nass bevorzugt, kann sich im städtischen Freizeitbad oder am Nordenhandee Strandgelände austoben.

Wenn Sie mehr über Ihre neue Heimat wissen wollen, informieren Sie sich einfach  auf der offiziellen Webseite der Stadt: http://www.nordenham.de/

weiterführende Themen