Thema: Umzug Hardtberg

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Nach dem Umzug Hardtberg gleich ummelden und Ordnungsgeld vermeiden

Wenn Sie Ihren Umzug Hardtberg planen, werden Sie sicherlich mit der Recherche nach einer günstigen Möbelspedition beginnen. Mit unserem kostenfreien Umzugsunternehmensvergleich können Sie mit nur einem Mausklick unverbindliche Angebote von Bonner Umzugsfirmen anfordern und vergleichen. Außerdem finden Sie auf unserer Umzugsplattform zahlreiche Hinweise und kompetente Unterstützung für alle Themen, die Ihren Wohnungswechsel nach Hardtberg oder in andere deutsche Städte betreffen. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Umzug nach Hardtberg oder zu unserer Dienstleistung haben, erreichen Sie uns über die kostenfreie Servicehotline.

Ein wichtiges Thema bei Umzügen ist immer wieder die Ummeldung nach dem Einzug in die neuen Räumlichkeiten. Die persönliche Ummeldung beim Einwohnermeldeamt sollte recht zeitig nach dem Umzug Hardtberg erfolgen. Wenn Sie sich innerhalb eines Monats ummelden, haben Sie wahrscheinlich nichts zu befürchten, außer eines erhobenen Zeigefingers und einer mündlichen Ermahnung. Wer sich jedoch nach dem Wohnungswechsel mit der Ummeldung allzu viel Zeit lässt, dem droht ein Ordnungsgeld. Im Informationszeitalter stellen viele Meldeämter inzwischen ihre Anmeldeformulare ins Netz, die man herunterladen, ausfüllen und unterschrieben mit einer Kopie des Personalausweises ans neue Einwohnermeldeamt zurückschicken kann. Das spart Zeit und Kosten. Allerdings muss der Adressaufkleber irgendwie auf dem Personalausweis angebracht werden, und dafür müssen Sie dann doch noch mal schnell zum Amt.

Umzug Hardtberg – wo Kultur und Bildung groß geschrieben werden

Hardtberg ist mit rund 32.000 Einwohnern der kleinste der vier Bonner Stadtbezirke. Im Zuge einer kommunalen Neugliederung wurde Hardtberg aus den Ortsteilen Duisdorf, Hardthöhe und Lengsdorf gebildet. Im Jahr 1974 kam die Neubausiedlung Brüser Berg hinzu. Auf der Hardthöhe sind noch einige Bundesministerien ansässig, die zum Teil ihren Haupt- und zum Teil ihren Nebensitz in Bonn bzw. Berlin haben. Im Kulturzentrum befindet sich die Musikschule Bonn. Sollten Sie selbst oder Ihre Kinder über musikalisches Talent verfügen, so können Sie dieses nach dem Umzug Hardtberg dort ausbilden lassen. Die Kurfürstenquelle gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Hardtberg. Sie diente einst den römischen Legionären als Wasserversorgung und speiste später das kölnisch-kurfürstliche Schloss in Bonn mit dem kühlen Nass. Sieben Grund- und Hauptschulen, zwei Realschulen und zwei Gymnasien sorgen für die schulische Ausbildung Ihres Nachwuchses. Wenn Sie sich nach dem Einzug in Hardtberg selbst weiterbilden möchten, so können Sie dies bei der Zweigstelle der VHS Bonn oder beim Berufskolleg tun.

Umzug123 in Bonn · Magnolienweg 10 · 53177 Bonn · Tel: 0228 - 227 792 93

weitere Infos zu diesem Thema
weiterführende Themen