Thema: Umzug Dresden

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Inspiration nach dem Umzug Dresden

Sie planen einen Woohnortwechsel nach Dresden, weil Sie diese Stadt fasziniert oder Sie aus beruflichen Gründen eine neue Perspektive gefunden haben. Was auch immer Ihr Beweggrund ist, in dieser Stadt werden Sie Sich nach dem Umzug Dresden sofort  heimisch fühlen. Aber wie für alle anderen Umzüge - ob groß oder klein - muss auch dieser gewissenhaft geplant werden und verlangt eine geschickte Koordination des Umzugsablaufs.


Willkommen in Elbflorenz

Nach dem Umzug in Dresden angekommen, werden Sie nicht lange nach neuen Freunden suchen müssen, denn die Sachsen sind sehr bei jedem Kontakt offenherzige Menschen. Die ersten Spuren einer Besiedlung gehen in die Steinzeit zurück und seit 1206 entwickelte sich die Stadt zur kurfürstlichen und königlichen Residenz. Die sächsische Hauptstadt liegt zu beiden Seiten der Elbe, die von berühmten Brücken überspannt wird, wie das blaue Wunder, die Albert-, Carola-, und Augustusbrücke.

Klimatisch liegt die Stadt äußerst günstig und besitzt Weinanbaugebiete, wo man an lauen Sommerabenden - bei einem Schlückchen vor Ort - den Abend entspannt ausklingen lassen kann.

Architektur bewundern während des Umzuges

Architektonisch gesehen, bieten Umzüge in die Elbmetropole Glanzlichter, wohin man auch schaut.

Die bekanntesten Wahrzeichen sind

  • die neu aufgebaute Frauenkirchals prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaues,
    • der Zwinger mit den Elbterassen und dem grünen Gewölbe,
    • die rekonstruierte Semperoper am Theaterplatz im historischen Stadtkern,

    um nur einige zu nennen und außerdem weitere wertvolle Kunstsammlungen aus verschiedenen Epochen. Musik- und Theaterfreunde kommen kulturell ebenso voll auf Ihre Kosten, ob in der Staatsoper, im Schauspielhaus, in der Staatsoperette oder im Kabaretttheater.

    Museumsliebhaber werden sich auf die Schlösser und Burgen - inklusiv kunstvoll angelegter Parks und Grünanlagen - freuen, welche es in und um Dresden in großer Anzahl gibt und die Tagesausflüge wert sind.

    Ein Umland, das seines gleichen sucht

    Wer noch mehr Kontakt mit der reizvollen Natur bevorzugt, sollte eine Elbschifffahrt unternehmen, um die landschaftlichen Gegebenheiten in voller Schönheit zu genießen, denn beim Anblick des Elbsandsteingebirges ist schon so mancher Tourist „schwach“ geworden.

    Dresden hat ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, das nicht nur für Umzüge beste Bedingungen bietet. Die Ihre neue Heimatstadt liegt direkt an der Autobahn und mit der S-Bahn kann man den nahe gelegenen Flughafen direkt erreichen. Innerhalb der Stadt findet man neben Straßenbahn- und Buslinien auch Elbfähren, eine Standseil- und eine Schwebebahn.

    Sollten Sie dieser Prachtstadt vorher noch nie einen Besuch abgestattet haben, werden Sie - nach Einzug - viele Jahre über Langeweile nicht nachdenken müssen.

    Finden Sie hier Ämter und Behörden in Dresden >>
    weitere Infos zu diesem Thema
    weiterführende Themen
    Bildnachweise: Bild: Blaues Wunder - Foto: bildpixel / pixelio.de, Bild: Dresdener Zwinger - Foto: Finni / pixelio.de