Thema: Umzug Bielefeld – Umzüge Bielefeld

Formular ausfüllen und unverbindlich Angebote von Umzugsfirmen erhalten
Von Alte Wohnung
Angaben zur alten Wohnung
Nach Neue Wohnung
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

Umzug Bielefeld – Angebote erhalten von Umzugsfirmen und Umzugsunternehmen aus Bielefeld

Einen Umzug Bielefeld zu organisieren ist leichter als gedacht. Manch einer mag endlose Stunden mit dem Telefonbuch auf der Suche nach den passenden Umzugsfirmen in Bielefeld befürchten. Doch es geht auch anders. Umzug123.de übernimmt diese Arbeit. Der Nutzer muss lediglich alle Parameter für seinen Wohnortswechsel in das Onlineformular eintragen. Die Kontaktaufnahme mit dem den Dienstleistern übernimmt umzug123.de. Bis zu sieben Umzugsunternehmen in Bielefeld werden mit den Angaben und Wünschen des Kunden angeschrieben. Der braucht nichts weiter tun, als auf die Angebote der Umzugsdienstleister zu warten und diese dann miteinander zu vergleichen. Und da der Service von umzug123.de kostenlos ist, spart er nicht nur Zeit und Nerven sondern auch noch bares Geld..

Vorbereitungen für den Umzug Bielefeld

Zeit kosten die anderen Vorbereitungen für eine Übersiedlung nach Bielefeld allemal. Um da nicht den Überblick und später die Nerven zu verlieren, ist es ratsam, sich eine Checkliste für die anstehenden Aufgaben zu machen. Zuerst sollte natürlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Kündigungsfristen die alte Wohnung gekündigt werden. Dann gilt es, Stromversorger und Kabelgesellschaften vom bevorstehenden Umzug Bielefeld in Kenntnis zu setzen. Wenn für kleine Kinder künftig eine Betreuung notwendig ist, sollte auch hier schon in Kindergärten oder bei Tagesmuttis nachgefragt werden. Adressänderungen bei Banken sind ebenso notwendig wie bei Versicherungsgesellschaften. Zudem sollte die Hausratversicherung an die neue Wohnung angepasst werden. Sofern nicht anders mit den Umzugsfirmen in Bielefeld vereinbart, muss schließlich der Hausrat verpackt werden. Hier gilt es, tatkräftige Helfer und Umzugskartons zu organisieren.


Daten und Fakten zur Stadt Bielefeld

Am Rande des Teutoburger Waldes gelegen, fand Bielefeld bereits im 9. Jahrhundert Erwähnung in einem Schriftstück des Klosters Corvey. Das Stadtrecht besitzt Bielefeld seit dem Mittelalter und hat heute mit mehr als 320.000 Einwohnern den Status einer Großstadt inne. Mit einer Fläche von annähernd 260 Kilometern ist Bielefeld eine der 20 größten deutschen Städte.


Soziale Einrichtungen und Bildungssektor in Bielefeld

Wer nach dem Wohnortwechsel in Bielefeld seine Kinder in Betreuung geben möchte, kann dies in einer der städtischen KiTas oder in der Kindertagespflege tun. Allerdings ist es empfehlenswert, schon eine gewisse Zeit vor dem Umzug wegen eines Betreuungsplatzes vorstellig zu werden. Mehr als 40 Grundschulen nehmen die Schulanfänger auf, die später differenziert das Gymnasium, die Real-, Haupt- oder Gesamtschulen besuchen können. Weiterführend können Berufsschulen, drei Hochschulen sowie die Universität besucht werden. Letztere verzeichnet mehr als 17.000 immatrikulierte Studenten. Künstlerisch begabte Menschen können nach ihrem Umzug Bielefeld eine Musikschule oder eine Kunsthochschule besuchen.

Musik-Kunstschule - Bielefeld

Sehenswertes in Bielefeld

Wer einige Zeit nach dem Umziehen Bielefeld erkundet, kann eine ganze Reihe spannender Sehenswürdigkeiten entdecken. Nicht zu übersehen thront die Sparrenburg über den Dächern der Stadt. Umgeben von Bäumen ist sie das stolze Wahrzeichen der Stadt. Ein wunderschönes Ensemble bilden die Häuser rund um den Alten Markt. Die liebevoll restaurierten Fassaden alter Kaufmannshäuser sind heute vielfach die Kulisse für Märkte und andere Veranstaltungen. Bielefeld kann mit historischen Adelshöfen ebenso aufwarten wie mit beeindruckenden Kirchen. Und das Alte Rathaus ist zu jeder Zeit ein beliebtes Fotomotiv. Wen es hingegen ins Grüne zieht, der kann nach seiner Übersiedlung nach Bielefeld den Naturpark Teutoburger Wald erkunden. Alternativ liegen der Japanische Garten und der Botanische Garten direkt im Stadtgebiet.


Bielefeld für Kulturfreunde

Auch Kulturfreunde werden ihre Umzüge nach Bielefeld kaum bereuen. Schließlich erwartet sie hier eine recht vielfältige Museumslandschaft, die mit historischen, künstlerischen, kulturellen und biologischen Themen viele Bereiche berührt. Freunde der darstellenden Kunst können nach ihrer Übersiedlung dem städtischen Theater einen Besuch abstatten. Wer hingegen klassischen oder moderneren Klängen lauschen möchte, wird erfreut sein, dass gleich drei sinfonische Orchester am Standort Bielefeld aktiv sind.

Bauernhausmuseum - Bielefeld


weiterführende Themen
Bildnachweise: Bild: Musik-Kunstschule - Bielefeld - Foto: Ub12vow / wikipedia cc-by-3.0, Bild: Bauernhausmuseum - Bielefeld - Foto: Ub12vow / wikipedia cc-by-3.0